Das sieht ja aus wie ein Steißgeweih

Für alle Glücklichen, die mit dem Begriff Steißgeweih nichts anzufangen wissen erstmal ein Link zu Wikipedia. Vorsorglich möchte ich noch darauf hinweisen, dass hier ein wesentlich vulgäreres Synonym verwendet wird (hehe). Wer hätte gedacht, das sowas raus kommt beim Rauch Fotografieren.

Wie sind die Bilder entstanden? Das Setting mal in Kurzform: Räucherstäbchen, entfesselter Speedlite-Blitz von hinten links, schwarzer Hintergrund. Leichtes Gegenlicht oder starkes Seitenlicht ist hier der Schlüssel. Wenn Ihr den Blitz frontal auf den Rauch semmelt, bekommt Ihr sehr unbefriedigende Ergebnisse.

In Photoshop habe ich die Bilder invertiert (also das negativ des Bildes erzeugt), um 90 Grad gedreht und dann gespiegelt. Das war es auch schon im Wesentlichen. Die Arbeit ist schon etwas älter.

Fragen und Anregungen könnt Ihr unten posten.

 

Rauch fotografieren 5.00/5 (100.00%) 4 votes
Markiert in:                            

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>