Fotokurs Modul 2: Einsteigerkurs Bildgestaltung

In diesem Kurs werden Sie lernen wie eine Kamera zu sehen. Welchen Einfluss hat der Bildwinkel auf die Wirkung Ihrer Bilder und warum sollte man die Entscheidung für eine bestimmte Brennweite immer bewusst treffen, statt sich einfach den passenden Ausschnitt zurecht zu zoomen? Wie wirkt sich die Aufnahmehöhe auf die Bilder aus? Sie werden feststellen, dass Fotografie manchmal eine sportliche und schweißtreibende Angelegenheit sein kann. Warum ist die richtige Wahl des Hintergrundes so wichtig und wie kann man über selektive Schärfe und die Wahl der richtigen Brennweite unschöne Hintergründe ausblenden oder zumindest abmildern? Sie werden viel über Gestaltungsregeln erfahren und noch mehr darüber, wie man die Regeln erfolgreich bricht.
Übrigens: Nur weil dieser Kurs Modul 2 heißt, bedeutet das nicht, das Modul 1 vorher absolviert werden muss. Kameratechnik wird in diesem Kurs zwar nicht besprochen, sie wird aber auch nicht vorausgesetzt. Hier geht es allein darum, ein Auge für Motiv und Gestaltung zu entwickeln. Ideal auch für alle Fotografen, die zuviel Technik als Belastung sehen. Während der zahlreichen Übungen besteht natürlich immer die Möglichkeit, individuelle Fragen zu klären, auch wenn es um Technik geht.

Voraussetzung: Digitale Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder Bridge
Zielgruppe: Einsteiger in die Fotografie
Teilnehmerzahl: 4-8 Personen
Dauer: 4 Stunden
Kursgebühr: 85,00 Euro (oder 140,00 Euro statt 160,00 Euro, wenn Modul 1 und Modul 2 gleichzeitig gebucht werden)
Kursort: die Kurse finden in Frankfurt am Main in Innenstadtnähe statt. Der genaue Treffpunkt wird den Teilnehmern per E-Mail bekannt gegeben.

Kurstermine:
Samstag, 21.10.2017, 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Samstag, 16.12.2017, 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr (ab 17.00 Uhr Winterlichter im Palmengarten)
Samstag, 27.01.2018, 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
(dieser Workshop findet ca. alle 4-8 Wochen statt, weitere Termine werden folgen)

Anmelden können Sie sich ganz einfach per E-Mai an p.ullmann(at)gmx.de, indem Sie im Betreff den Kursnamen und das gewünschte Datum angeben. Bitte vergessen Sie auch nicht Ihre Adresse und Mobilfunknummer in der E-Mail mit anzugeben. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie bitte vorher sorgfältig durchlesen. Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Wichtig: Auch für die Kursteilnahme mit Gutschein ist zwingend eine Voranmeldung notwendig. Es könnte sein, dass der gewünschte Kurs bereits ausgebucht ist!
Die Planung ist noch nicht für das Jahr abgeschlossen und es werden laufend neue Kurstermine angeboten. Es lohnt sich also, öfter mal reinzuschauen.