Fotokurs Modul 3: Portraitfotografie mit natürlichem Licht

In diesem Kurs dreht sich alles um natürliches Licht und Portraitfotografie on location. Als Lichtformer kommen lediglich Reflektoren zum Einsatz. Die Teilnehmer assistieren und fotografieren sich gegenseitig. Es ist für jeden Fotografen eine wertvolle Erfahrung, mal auf der anderen Seite der Kamera zu stehen und zu merken, wie sich das Model fühlt. Außerdem lernt der Fotograf, Grundposen selbst auszuführen und so die Kommunikation mit unerfahrenen Models durch einfaches Vorführen zu erleichtern. Sie werden ganz viel über natürliches Licht und Lichtrichtungen erfahren. Warum ist die eigentlich gigantisch große Sonne aus Fotografensicht nur eine winzig kleine Punktlichtquelle? Welche Auswirkungen hat die Größe der Lichtquelle auf die Bildwirkung? Was ist hartes, gerichtetes Licht und was ist weiches, diffuses Licht? Was ist ein Hauptlicht, was ein Fülllicht und was ein Effektlicht?
Übrigens: Nur weil dieser Kurs Modul 3 heißt, bedeutet es nicht, dass Sie vorher Modul 1 und 2 besucht haben müssen. Sie sollen lernen, wie man gutes Licht erkennt. Gutes Licht ist nämlich die Seele eines guten Portraits. Die wenigen technischen Einstellungen werden den Teilnehmern während der Übungen vermittelt.

Voraussetzung: Digitale Spiegereflexkamera, Systemkamera oder Bridge
Zielgruppe:  Einsteiger und Fortgeschrittene im Bereich Portrait-Fotografie
Teilnehmerzahl: 3-6 Personen
Dauer: 4 Stunden
Kursgebühr: 95,00 Euro
Kursort: die Kurse finden in Frankfurt am Main in Innenstadtnähe statt. Der genaue Treffpunkt wird den Teilnehmern per E-Mail bekannt gegeben.

Kurstermine:
Sonntag, 23.04.2017, 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Samstag, 23.09.2017, 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
(weitere Termine werden folgen)

Anmelden können Sie sich ganz einfach per E-Mai an p.ullmann(at)gmx.de, indem Sie im Betreff den Kursnamen und das gewünschte Datum angeben. Bitte vergessen Sie auch nicht Ihre Adresse und Mobilfunknummer in der E-Mail mit anzugeben. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie bitte vorher sorgfältig durchlesen. Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Wichtig: Auch für die Kursteilnahme mit Gutschein ist zwingend eine Voranmeldung notwendig. Es könnte sein, dass der gewünschte Kurs bereits ausgebucht ist!
Die Planung ist noch nicht für das Jahr abgeschlossen und es werden laufend neue Kurstermine angeboten. Es lohnt sich also, öfter mal reinzuschauen.